Euerbach: Barrierefreiheit als Leitziel

Leitziel

 

 
Unsere nachhaltige Forderung nach Barrierefreiheit hat im neuen Leitbild von Euerbach seinen Platz gefunden.

War die Gemeinde vor noch einem Jahr der Meinung sie täte schon genug und es sei alles zufriedenstellend.

Nun hat das Fünfergespräch welches am 4.12. vergangenen Jahres im Rathaus stattfand, bei dem neben Bgm. Artur Arnold und GR Bernd Schraut auch die beiden Seniorenbeauftragten Gerhard Müller und Verena Gerstner anwesend waren, Früchte getragen und ein Umdenken bewirkt.

Unter dem Punkt Wohn- und Lebensqualität, steht u. a. Barrierefreiheit im öffentlichen Raum.

Bleibt nur zu hoffen, das die beiden Seniorenbeauftragten sich die nötigen Informationen an kompetenter Stelle holen und die nötigen Verbesserungen aus Sicht der Betroffenen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.