Biographie von Norbert Sandmann

Biographie von Norbert Sandmann

 

 

Norbert Sandmann
Norbert Sandmann

 

 

 

 

 

Norbert Sandmann ist:

Ansprechpartner für Fragen zu Inklusion und Barrierefreiheit

Er ist Vorstandsmitglied im
Beirat für Menschen mit Behinderung der Stadt Schweinfurt
und bei
Selbsthilfe Körperbehinderter Schweinfurt e.V.

Weitere Aktivitäten sind bei

Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V.
im Fachteam Barrierefreies Bauen
bei der
Anlaufstelle sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen des Trägervereins Frauen helfen Frauen e.V. Schweinfurt;
und beim
Bayrisches Rotes Kreuz in Schweinfurt
  ist er  im Bereitschaftsdienst des DRK Suchdienstes tätig.

Zudem betreibt er ein Behindertenportal
http://handicap-na-und.de
und ein kritisches Portal
http://euerbach-quer.de

Wahl zum Behindertenbeirat der Stadt Schweinfurt - von links, 3. Bürgermeisterin Sorya Lippert, Kassier und Beisitzer Rudof Schmitt, Beisitzer Norbert Sandmann, 2. Vorsitzender Herbert Hennlich, 1. Vorsitzender Manfred Neder.
Wahl zum Behindertenbeirat der Stadt Schweinfurt
v.li. 3. Bürgermeisterin Sorya Lippert, Kassier und Beisitzer Rudof Schmitt, Beisitzer Norbert Sandmann, 2. Vorsitzender Herbert Hennlich, 1. Vorsitzender Manfred Neder.
Norbert Sandmann im Elektrorollstuhl, mit seinen beiden Hunden vor dem Rathaus Euerbach.
Norbert Sandmann im Elektrorollstuhl, mit seinen beiden Hunden vor dem Rathaus Euerbach.

Das Onlineportal für Euerbach mit Blick hinter die Kulissen