Schlagwort-Archive: sandmann

Norbert Sandmann sagt Dankeschön

Norbert Sandmann sagt recht herzlichen Dank an alle zahlreichen Freunde und Bekannten die an meinen Geburtstag gedacht haben.



Norbert Sandmann euerbach-quer.de
Norbert Sandmann

Norbert Sandmann: Ich danke den Menschen und Unterstützern auf Facebook, meinen Kameraden vom Roten Kreuz, den persönlichen Gratulanten und den Euerbacher Bürgern die mich telefonisch bestärkten meinen Weg für die Umsetzung der Barrierefreiheit in Euerbach weiter zu gehen.

Besonders möchte ich den beiden Ratsmitglieder aus Euerbach für die unterstützenden Worte danken. Beide zeigten mir erneut die  Wichtigkeit meines ehrenamtlichen Einsatzes für die Alten und Behinderten in Euerbach, Obbach und Sömmersdorf auf.

Parkfläche oder Gehwege?

Unklarer Gehweg

 

 
Da hier im OT Euerbach die Meinungen bezüglich der gepflasterten Bereiche im Weihersbrunnenweg, Würzburger Weg, Kreuzgasse, Maurergasse und Kirchgasse , sowie der durch Pflastersteine eingefasste Bereich vor der Bäckerei Renninger auseinander gehen, würde ich mich über eine Stellungnahme seitens der Gemeinde freuen ob es sich hier um Parkflächen oder Gehweg (e) handelt.
Antwort der Gemeinde

Sehr geehrter Herr Sandmann,
die von Ihnen beschriebene Situation wurde im Rahmen einer Verkehrsschau mit den zuständigen Fachbehörden besprochen. Zunächst ist darauf hinzuweisen, dass das Kriterium für einen Gehweg bei fehlender Beschilderung der höhenmäßige Unterschied zur Fahrbahn ist. Bei der Planung der Straßen wurden die genannten Bereiche als Mischflächen vorgesehen, ein höhenmäßiger Unterschied zur Fahrbahn wurde hauptsächlich in Teilbereichen für die Wasserführung benötigt. Die Qualifikation der Flächen als Gehweg muss im Einzelfall betrachtet werden, da Veränderungen innerhalb derselben Straße vorliegen. Grundsätzlich besteht nach Angaben der Fachbehörden kein Änderungsbedarf, da das Verkehrsaufkommen gering ist. Der Gemeinde steht es aber frei, Flächen per verkehrsrechtlicher Anordnung jederzeit zum Parken freizugeben. Angesichts der seit rund 10 Jahren gesammelten Erfahrungen wird eine Beschilderung nicht angeordnet werden. Das bewährte Nebeneinander der Verkehrsteilnehmer bleibt daher bestehen.

Anmerkung der SÖB

Leider ist die Gemeinde nicht auf die angefragte Situation vor der Bäckerei Renninger eingegangen.

Parkplatz Hauptstr. 24 97502 Euerbach

Laut Auskunft des zuständigen Beamten der Polizeiinspektion Schweinfurt uns gegenüber, handelt es sich auf Grund der eindeutigen Markierung um einen Parkplatz.
Im Zuge dieses Gespräches wurde uns eine verstärkte Überwachung der Gehwegparkerei zugesagt.